Schottischer Malt-Whisky

7 03 2010

Schottland ist das Zentrum der europäischen Whisky-Industrie. Die Destillerien liegen abgelegen in landschaftlich super schönen Gegenden. Sie sind klein, haben Charme und jede hat ihre eigene Geschichte… Auf unserem Roadtrip haben wir an der Dalwhinnie-Destillerie halt gemacht, uns alles erklären lassen und natürlich vom ‚Lebensquell‘ probiert… Laut Gesetz muss Whiskey mindestens drei Jahre gereift werden, aber die meisten Single Malts lagern mindestens 8 Jahre in Holzfässern. Kein Whisky schmeckt wie der andere. Die unterschiedlichen Rohstoffe, Herstellungsprozess und Fassreifung bestimmen das Endergebnis.
Mehr zur Geschichte und Herstellung hier


Actions

Information

One response

9 03 2010
Thomas

Hallo,
das sind wirklich sehr schöne Bilder! Vor allem dieser Ausstellungsraum der Dalwhinnie-Destillerie sieht klasse aus, da bekommt man richtig Lust auf einen guten Single-Malt.
Hier noch ein schöner Artikel zum Thema:
http://www.mahagoni-magazin.de/Genuss/tausendwasser.html
Viele Grüße
Thomas